D&D-Tip: Persönliche BH-Beratung in Hannover

Blog-Archiv

On Bratabase

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 7. März 2012

Winterkollektion Freya (via Stanikomania)

Stanikomania hat wie immer die News - derzeit aktuell ist die Vorstellung der Herbst-/Winterkollektion 2012 von Freya. 

Der erste Eindruck ist - wintertypisch - relativ gedeckt mit einer gewissen Tendenz zu Retrolooks. Find ich jetzt nicht schlecht. Begrüßenswert ist auch die Einführung weiterer K-Cup-BHs... die richtig coolen Sachen stagnieren aber leider. Bei vielen Designs bildet das GG- oder sogar das G-Körbchen immer noch die magische Grenze. Ausgerechnet meine Favoriten sind davon natürlich betroffen: der Longline Ivy (bis G-Cup), der Deco-Bruder Taylor (bis GG) und die gepunktete Patsy (gepaddet bis G, ungepaddet bis GG, wenn ich das richtig verstanden habe).

Freya Ivy
Freya Taylor
Freya Patsy

Alle Bilder by Freya via Stanikomania.

Süß finde ich ja die Knöpfe statt der Schleife am Steg (Deco Plunge) - das kannte ich bisher nur von Ewa Michalak. Und interessant ist das Sport-Top mit eingebautem BH.

Alle verfügbaren Infos zur Freya-Winterkollektion findet ihr unter den folgenden Links bei Stanikomania:
Beitrag im Original (Polnisch)
Beitrag auf Deutsch (per Google-Translate)
Beitrag auf Englisch (dto)
Direktlink zum Flickr-Fotostream:
Promobilder | Stanikomania-Exklusive

Meinungen, Beschwerden, Lob und Liebeserklärungen zu, über und an die neue Kollektion?


Kommentare nach dem "Jump".

 Comments:

  • Freya Piper.. <3 Bin verliebt :) Sind dieses Mal wirklich schöne Designs dabei :)
    My recent post Leckerer und gesunder Snack
  • george
    Ja, ich bin auch eher positiv überrascht. Jetzt nicht unbedingt viel, was direkt mein Style wäre, aber schön anzugucken...
  • Sind jetzt doch mehr auf meiner Liste gelandet als nur der Piper.. :D Oh, schade, dass man die nicht schon kaufen kann ;)
    My recent post Leckerer und gesunder Snack
  • george
    Ja, doof oder? Ich bin zum Zeitpunkt der ersten Vorstellung auch immer ganz heiß auf die Sachen und wenn sie dann rauskommen, fiebere ich schon wieder der neuen Kollektion entgegen. Verrückt. ;)
  • I love all the colors! Am I right in understanding, though, that none of the new choices will be available in over a G cup in a 28 back? :(
  • george
    Really? I understood sth like 28 ends at J-Cup... or do you mean the fancier bras? Yeah, that really sucks. At least they could use the Curvy Kate-principle and go like 38G > 36GG > 34H > 32HH > 30J > 30JJ...
    Unfortunately Freya does not seem to be keen on further development in the larger cup range. I guess they&#039ve been market leader for too long to really understand how the demand is changing - especially with Bravissimo, Curvy Kate and Panache covering such a wide array of sizes these days...
  • From what I understood it sounds like there will be more up to 28J but nothing beyond that. :( I think I can pull off a 28J in Freya but I&#039m not sure if the bras offered in that size are necessarily the ones I&#039m currently drooling over...
    My recent post Underbust Survey - Part 2: Sample Bias &amp; Methodology
  • I thought GG? But I agree, Eveden has become a bit too comfortable in their market leader role. Ivy and Marina are supposed to go up to a K Cup, but I can't find much about bands. Didn't they tell Hourglassy at CurveNY they might explore 28 for Masquerade for the Spring 2013 collection?
  • Popinnie
    oh da sind wieder einige dabei, die ich mir näher anschauen muss! ich hoffe die schnitte sitzen dann auch wieder besser. ich hab das gefühl, das freya da inzwischen ein bisschen schwächelt (entenschnäbelalarm!)
    My recent post frauenprobleme
  • george
    Hmmm. Ich komme ja leider mit den meisten Schnitten von Freya nicht so gut klar. (Entweder zu wenig Volumen im oberen Bereich für mich oder Entenschnäbel... und generell zu elastische Bänder) Insofern kann ich nicht sagen, ob es da Verbesserungen oder Verschlechterungen gibt. Grundsätzlich fände ich es natürlich schon cool, wenn ich mit den Freyas auch kompatibel wäre. Allerdings falle ich ja größentechnisch schon ziemlich aus dem Angebot mit meiner 32HH...
    Wie gut, daß ich das Design häufig auch nicht so ansprechend finde. :D
  • Ich finde es so schön und es sind Halfcups dabei, vielleicht gebe ich Freya doch noch einmal einen Chance.

Hey, ich bin george und schlecht darin, mich kurz zu fassen. Ich tummle mich mit multiplen Persönlichkeiten im Netz, einige kennen mich vielleicht unter meinem Terry Pratchett-Pseudonym. Zu meinen Hobbies gehört Nörgeln, Kaffeetrinken und Prokrastinieren. Mehr Persönliches gibt es im Jahresrückblick 2013 und auf meiner Vorstellungsseite. [x]

Kommentar posten