D&D-Tip: Persönliche BH-Beratung in Hannover

Blog-Archiv

On Bratabase

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 24. November 2011

OT: Coming up - Zinefest Berlin (26./27. November 2011)

Offizieller Flyer: zinefestberlin.com
Unglaublich aber wahr, auch im Zeitalter der Blogs gibt es sie noch - die good old (Fan-)Zines...

Handkopiert, -gefaltet und -getackert existieren sie nach wie vor am Rande der Subkulturen. Allen Berlinerinnen unter euch, die sich für solche Relikte aus grauer Vorzeit interessieren und sie in ihrem natürlichen Lebensraum kennenlernen wollen, sei daher die folgende Veranstaltung ans Herz gelegt:

Das (meines Wissens) erste Berliner Zinefest!

Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr unter http://zinefestberlin.com




26- 27 November 2011 @ Werkstatt der Kulturen: 
Wissmannstraße 23, 12049 Berlin 
Samstag 12:00 - 23:00 / Sonntag 12:00 - 18:00 

Kommentare nach dem Jump.



  • Was ist denn ein Zinefest? ;-)

    Liebe Grüße, Moppi
    My recent post Versace for H&M Gürtel - leider kaputt
  • george
    Ist das jetzt ernst gemeint oder willst du mich necken? B)
  • Nein, nicht necken *grins*, ich weiß es wirklich nicht.
    My recent post Versace for H&M Gürtel - leider kaputt
  • george
    Also, wie ich das verstanden hab ist es eine Mini-Buchmesse für Zines, also low-budget Fan-Magazine. Würden wir unsere Blogs ausdrucken, kopieren und zusammentackern hätten wir quasi auch ein Zine produziert. Unter dem folgenden Link kann man sehen, wer alles da sein wird: http://zinefestberlin.com/stall-application/
  • tristan
    Da is auch richtige Hochglanzware dabei. Und das lustige Archiv der Jugendkulturen macht mit. Wird bestimmt ganz hübsch.
  • george
    Pssst. Sag das mit dem Hochglanz nicht so laut. ;-)

    Ich grüble übrigens gerade, was das älteste Punk Fanzine sein könnte... Wobei ältest dann wohl heißt - noch immer "aktiv" oder?
  • tristan
    Naja, liegt wohl in der Natur der Sache, dass das schwer zu katalogisieren ist, wa. Mir fehlt da auch das geekige zum richtig reinhängen und recherchieren. Die Möglichkeit aber, einfach mal so in diversen Zines zu blättern, wie auf dem Fest, die find ich sehr charmant.

    Hochglanz nur als drucktechnischer Ausdruck. Hugs & Kisses und so Magazine halt.
  • george
    Es steht nur beim Trust-Zine dabei: zweitältestes Punk/HC-Zine. 25 Jahre... die ersten Punk-Zines gab es aber natürlich schon in den 70ern. Daher >> ?
    Aber ich weiß ja wen ich bei sowas fragen kann... insofern werd ich&#039s schon noch rausfinden.
    Und ja, unverbindlich blättern klingt an sich toll... Deswegen mach ich hier ja auch Werbung.

    *ICH* hab ja nichts gegen Hochglanz - im Gegensatz zu unsern MitbewohnerInnen, behaupte ich mal. ;-)
  • tristan
    Superb! Um nicht zu sagen: glänzend!

Hey, ich bin george und schlecht darin, mich kurz zu fassen. Ich tummle mich mit multiplen Persönlichkeiten im Netz, einige kennen mich vielleicht unter meinem Terry Pratchett-Pseudonym. Zu meinen Hobbies gehört Nörgeln, Kaffeetrinken und Prokrastinieren. Mehr Persönliches gibt es im Jahresrückblick 2013 und auf meiner Vorstellungsseite. [x]

Kommentar posten