D&D-Tip: Persönliche BH-Beratung in Hannover

Blog-Archiv

On Bratabase

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 2. März 2012

Am I the romantic type? Ein Fräulein Annie-Tagtraum...

Apropos Gewinnspiel-Beiträge... Ich hatte ja vor ein paar Wochen an denoctes Fräulein Annie-Verlosung teilgenommen, bei der es ein ganz bezauberndes Set namens "Falling in Love" zu gewinnen gab. Als Wetteinsatz sollte man über seine Faszination für Unterwäsche schreiben und erklären, weshalb man das Set unbedingt haben müsse...

Ich begab mich also auf eine kleine Reise in meine Phantasiewelt und überlegte, zu welchem Anlaß Falling in Love wohl perfekt passen würde. Raus kam dann der folgende Tagtraum, inspiriert von der Variante in Blush/Red:
Sets wie Falling in Love von Fräulein Annie himmle ich eher aus der Ferne an. Heimlich sozusagen, denn eigentlich bin ich nicht gerade als verspielt-romatischer Typ bekannt. Es weckt bei mir Assoziationen, die mir vermutlich viele gar nicht zutrauen würden:
Ich denke an einem regnerischen Sonntagnachmittag in einem weißen, ausgeleiherten Lieblingswollpulli auf dem Sofa zu kuscheln. Unfaßbar leckere Schokocupcakes zu essen. Ein Schaumbad zu nehmen. Einen kitschig-romantischen Film oder eine Folge Mad Men zu gucken. Ein gutes Buch zu lesen. Die Abenteuer des Wochenendes Revue passieren lassen. Vielleicht kommt mein Liebster zum Abendessen vorbei und wir backen zusammen Pizza, trinken Rotwein und naschen Mozzarella. Ein perfekter Sonntag, würde ich sagen.
Das Design und die Farbkombination von "Falling in Love" reflektiert für mich genau diese Stimmung: verträumt und sinnlich, ein wenig nostalgisch. Sexy - aber nicht wie Freitagnachts in der verrauchten Bar - sondern eher entspannter. ;-)
Ebenfalls inspirierend: Einkaufen beim Cupcake-Laden | cupcakeberlin.de

Frauke hat meine kleine Spinnerei offensichtlich so gut gefallen, daß sie sie für die Fräulein Annie-Facebookseite extra übersetzt hat. Zitat:
Fräulein Annie Lingerie
George from Berlin wrote us about her association with the range.
What are yours?
'The Falling in Love range puts images in my head that those who know me wouldn’t expect because I’m usually not the romantic type:
I have to think of rainy Sunday afternoons lounging on the sofa in comfy clothes. Eating the most divine chocolate cup cakes, taking a relaxing bath. Watching a kitschy, romantic film or an episode of Mad Men. Reading a good book. Reliving the adventures of the weekend in my head. My boyfriend might pop by for dinner later and we’d bake pizza, drink red wine and nibble on mozzarella. A perfect Sunday if you ask me!
The styling and colours of Falling in Love capture this mood: dreamy and sensual, a little nostalgic. Sexy – but not like a Friday night in a smoky bar but more relaxed. ;-)'

Falling in Love Mulberry
Winterkollektion 2012
Tatsächlich bin ich total (naja fast total... tendenziell fast total...) pragmatisch beim Wäschekauf - hab ich ja schon häufiger betont. Alltagstauglichkeit wird bei mir groß geschrieben. Daher sind helle Wäschestücke in meinem Universum eigentlich nicht existent - und ich verfolge denoctes Suche nach dem Gothic-BH mit größerem Interesse.

Heute bin ich aber über die Gegenüberstellung mit dem Schoko-Cupcake auf Facebook auf die Farbkombi Chestnut-Black aufmerksam geworden, die ich erstaunlich hübsch finde. Hätte ich jetzt nicht gedacht, denn Braun ist normalerweise nicht mein Beuteschema. Im Gegensatz zum eher romantischeren Blush/Red ist die dunklere Variante in meinen Augen auch "ausgeh-tauglich". ;-)

Noch chicer ist nur die Falling in Love-Variante in Mulberry, die seit ein paar Tagen in einer Vorschau auf die Winterkollektion 2012 bei Lingerie Buyer zu bestaunen ist.

Vorher kommt natürlich aber noch der Sommer und damit die Swimwear-Saison. Ich war ja schon hin und weg, als ich das Video mit den Spinettes gefunden habe. Schlimmer Nostalgie-Retro-Flash... sowas wie orangefarbene Schreibtischlampen aus den 70ern zu sammeln. *rotwerd* Ähem... 
Bei Badeklamotten (und Schreibtischlampen) bin ich aber auch besonders anfällig, vgl. meine Ode an den Panache Monroe Tankini.
Wie dem auch sei, ich bin schon mal gespannt, was man von Fräulein Annie in nächster Zeit noch alles zu sehen (und anzuschwärmen) bekommt.  Auch für ganz unromantische Typen wie mich. *g*


Mehr aus Fräulein Annies Falling in Love-Serie:

Aktuelle Farbkombinationen Black/Chestnut und Blush/Red sowie Pearl Grey/Ivory (Winter 2012)



Bildquelle: Fräulein Annie (Website | Facebook)

Leider kann ich immer noch nicht so genau sagen, wo man die Sachen nun kaufen kann. (Eine offizielle Shopübersicht irgendwo wäre hilfreich. *poke* :D) Bei Figleaves gibt es Teile der Falling in Love-Serie und soweit ich weiß, ist die Liste die ich letzten Sommer im Posting Fräulein Annie geht schwimmen zusammengestellt habe immer noch aktuell:

Deutschland
Berlin (Prenzlberg): Mademoiselle Mimi | http://www.mlle-mimi-dessous.de
Köln: Secrets of Eve - Reizend Anziehend | www.secrets-of-eve.de

Belgien
Leuven: Carissma | http://carissima.be

Österreich
Innsbruck: Rosebud | Facebook-Seite

UK
Figleaves | figleaves.com
Hepburn and Leigh | www.hepburnandleigh.co.uk

Mehr Bilder von der Winterkollektion: http://thelingeriejournal.com/fraulein-annie-aw12/


Seid ihr mit Retro-Chic auch zu fangen?
Habt ihr euch schon ein Fräulein Annie-Lieblingsteil ausgeguckt? 


Irgendwie hab ich mich selber geohrwurmt mit diesem "Romantic Type"-Dings... deswegen hier nun noch ein Pigeon Detectives-Video. Ich warte ja immer noch darauf, daß das mal von ner Frauen-Punkband gecovered wird. Dann fände ich es wohl weniger fragwürdig... aber naja. :P



Comments:
  • Liebe George,
    wieder ein unterhaltsamer Beitrag, mit dem Du mich wieder zum Schmunzeln gebracht hast - vielen Dank dafuer! Das mit dem Pragmatismus haben wir uebrigens gemeinsam, ist wohl typisch deutsch. Aber warum sollte praktische Waesche langweilig sein und kann nicht auch schoen und romantisch sein? Solange die Passform stimmt und nichts zwickt und das Teil keine verspielten Rueschen hat, kann man doch auch modische Waesche jeden Tag tragen? Uebrigens verspreche ich Dir, dass Du die erste sein wirst, die ich informieren werde, sobald ich die Webseite inklusive Shopuebersicht erneuert habe. Bis dahin vielen Dank fuer die Geduld :-)
  • george
    Ach, schön daß es dir gefallen hat.
    Du hast natürlich recht - praktisch und langweilig sind keine Synonyme. Ich bin vor allem farbmäßig echt festgelegt auf dunkle Farben... das war was ich primär meinte. ;-)

    Und hurra zur Webseitenerneuerung. (Ich bin einfach so ein Informationsjunkie...)
    Liebe Grüße.

Hey, ich bin george und schlecht darin, mich kurz zu fassen. Ich tummle mich mit multiplen Persönlichkeiten im Netz, einige kennen mich vielleicht unter meinem Terry Pratchett-Pseudonym. Zu meinen Hobbies gehört Nörgeln, Kaffeetrinken und Prokrastinieren. Mehr Persönliches gibt es im Jahresrückblick 2013 und auf meiner Vorstellungsseite. [x]

Kommentar veröffentlichen