D&D-Tip: Persönliche BH-Beratung in Hannover

On Bratabase

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Samstag, 14. Juni 2014

Everyday Boudoir: Anjas eigener Blog


Nachdem die Idee für einen eigenen Blog schon eine Weile durch meinen Kopf geschwirrt ist, habe ich sie nun in die Tat umgesetzt. Seit Mittoch ist er also online, mein "Everyday Boudoir".

Mein Blog-Titelbild ist der HP Rokoko von Ewa Michalak, weil er für mich gut zu den Bereichen "Everyday" und "Boudoir" passt

Warum noch ein Blog, es gibt doch schon soviele, fragt ihr euch vielleicht? Hauptgrund ist, dass die deutschsprachige Blogszene meiner Meinung nach noch mehr Bra-Fitting-Ressourcen gebrauchen könnte. Zum einen damit das Thema weiter bekannter wird und auch Menschen etwas darüber erfahren, die vielleicht nicht hauptsächlich englische Texte zum Thema lesen können oder wollen. Zum anderen fand ich persönlich es hilfreich, verschiedene Erfahrungen mit und Ansätze zum Bra-Fitting auf den vielen Blogs, denen ich folge, kennenzulernen und die oft ähnlichen Inhalte immer wieder anders formuliert zu lesen, damit das ganze sacken oder Klick machen kann. Das wäre der Everyday-Bereich.

Daneben habe ich in den letzten Monaten eine ausgeprägte Leidenschaft für Independent-, Retro- und zum Teil auch Luxus-Lingerie und -Loungewear entwickelt, der ich gern mehr Raum geben würde. Zumal mir auch zu diesen Themen bislang kaum deutschsprachige Blogs bekannt sind. Das könnte als der Boudoir-Teil angesehen werden. Ich sehe aber beide Bereiche nicht so getrennt voneinander, denn ein bisschen Glamour kann ja auch im Alltag stattfinden (ich habe z.B. mittlerweile eine recht oldschool-hollywood-mäßige Garderobe für daheim, die auch noch bequem ist und in der ich mich sehr wohl fühle) und es schadet nicht, auch hier einen gut sitzenden BH drunter zu tragen.

Außerdem möchte ich mich mit dem Thema Körperakzeptanz auseinandersetzen und dazu gehört für mich auch, dass ich Tipps und Inspiration für alle Größen anbieten werde und Beiträge zu Themen wie "BHs und Bademode für Frauen nach Brustoperationen" oder "BHs für Männer mit Gynäkomastie" in Planung sind.

Auf drüber & drunter werde ich natürlich trotzdem weiterhin schreiben, v.a. die "Faires für drüber & drunter"-Serie liegt mir hier am Herzen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich mal auf Everyday Boudoir besucht und wenn ihr Lust habt, einen Gastbeitrag zu schreiben, dann meldet euch bei mir!

Anja ist seit November 2013 mit dabei. Eigentlich Diplom-Psychologin hat sie nach ihrem Studium erst einmal ihre Leidenschaft für Lingerie und die richtige Passform zum Beruf gemacht und arbeitet derzeit als Bra-Fitterin. Ihren Vorstellungpost findet ihr hier: Neue Autorin an Bord. Seit Juni 2014 schreibt Anja auch ihren eigenen Blog: Everyday Boudoir.

2 comments

14. Juni 2014 um 21:24

Finde ich eine gute Idee, zumal deutschsprachige Blogs zum Thema eine Seltenheit sind. Ich wünsche Dir viel Erfolg und Durchhalte vermögen. Ich habe Dich schon mal in meine Blogroll aufgenommen und bin schon ganz gespannt.

14. Juni 2014 um 22:34

@BraBerliner
Hi BraBerliner,
vielen lieben Dank! :)
Sobald ich meine Blogroll erstellt habe, kommt dein Blog auf jeden Fall auch rein!
Liebe Grüße,
Anja

Kommentar veröffentlichen